Einkaufsberatung

Was machen Einkaufsberater? Ist Einkaufsberatung nur für Einkäufer sinnvoll?

Will oder kann man es sich nicht leisten, eine Strategische Einkaufsorganisation aufzubauen, könnte man doch stattdessen Mitarbeitern in Fachabteilungen (z.B. Produktmanagement, Entwicklung) Werkzeuge an die Hand geben und sie mit Grundlagen zu Methoden des Einkaufs schulen bzw. den Umgang mit „dem Vertrieb“ von Anbietern erklären.

Es gibt „Betriebswirtschaft“ für „Nicht-Betriebswirte“. Was ist von Einkaufswissen für „Nicht-Einkäufer“ zu halten?