Nische verteidigen statt wachsen?

In der Regel schaffen gesund wachsende Unternehmen einen hohen Mehrwert für Eingentümer, reduzieren Risiken und sind attraktiv für Arbeitnehmer.

Wer den Weg des Wachstums nicht beschreiten will oder kann, ist in einer Nische tätig, die kontinuierlich gegen weitere Markteintritte, vor allem von Grossunternehmen, verteidigt werden muss. Hohen Stellenwert hat dabei neben der Innovationsfähigkeit und dem Erhalt und Schutz des Know-How die Effizienzsteigerung bzw. das Produktivitätsmanagement. Dazu gehört immer auch die Optimierung der Beschaffungskosten.

Dieser Artikel aus der NZZ Sonderbeilage „Werkplatz Schweiz“ vom 19. Mai 2011 betrachtet die Optionen zwischen Wachstum und Nische.